Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sprachbildungsprofis in mehrsprachigen Kitas – SprabiPiKs

h t t p s : / / w w w . e w . u n i - h a m b u r g . d e / f o r s c h u n g / f a k u l t a e r e - f o r s c h u n g s s c h w e r p u n k t e / s p r a c h e - u n d - b i l d u n g / l i t e r a c y - a u f l i s t u n g / s p r a b i p i k s . h t m lExterner Link

Untersucht wird aus linguistischer (SUH) und interkulturell-erziehungswissenschaftlicher (UHH) Perspektive, a) wie frühpädagogische Fachkräfte mit hoher Sprachförderkompetenz Interaktionen mit ein- und mehrsprachigen Kindern gestalten und b) welche Qualität die Interaktionen im Hinblick auf sprachliche Bildung aufweisen. Betrachtet werden ferner das Wissen der Fachkräfte, ihre Wahrnehmungs-, Deutungs- und Handlungsplanungskompetenz und ihre Orientierungen sowie die Bedingungen in den jeweiligen Einrichtungen und Sozialräumen. Ziel ist es, bezogen auf die einzelne Kita und Kita-übergreifend qualitativ zu rekonstruieren, wie die Kompetenzen der Fachkräfte und die Bedingungen in den Einrichtungen und ihrem Umfeld mit der Qualität der Interaktionen zusammenhängen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Erzieher, Interaktion, Kindertagesstätte, Kompetenz, Mehrsprachigkeit, Qualität, Sprachförderung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit drorit.lengyel@uni-hamburg.de
Erstellt am 25.08.2020
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.ew.uni-hamburg.de/forschung/fakultaere-forschungsschwerpunkte/‌sprache-und-bildung
Zuletzt geändert am 25.08.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)