Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulfach Wirtschaft (Nordrhein-Westfalen)

h t t p s : / / w w w . s c h u l m i n i s t e r i u m . n r w . d e / d o c s / S c h u l p o l i t i k / S c h u l f a c h - W i r t s c h a f t / i n d e x . h t m lExterner Link

Ein solides Grundwissen darüber, wie unser Wirtschaftssystem funktioniert, bzw. Kenntnisse über Rechte und Pflichten als Verbraucher sind Alltagskompetenzen. Mit dem an allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulformen neu zu etablierenden Schulfach Wirtschaft will die Landesregierung die Vermittlung solcher Kompetenzen und ökonomischer Zusammenhänge an Schulen in Nordrhein-Westfalen deutlich stärken. Ab dem Schuljahr 2020/21 wird Wirtschaft als neues Pflichtfach in der Sekundarstufe I an allen weiterführenden allgemeinbildenden Schulen eingeführt. An den Gymnasien erfolgt der Start bereits im Zuge der landesweiten Umstellung auf G9 zum Schuljahr 2019/20.

Dokument von: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Curriculumentwicklung, Kompetenzentwicklung, Lehrplan, Pflichtfach, Sekundarstufe I, Unterrichtsfach, Wirtschaft, Wirtschaftskunde,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulpolitik/‌index.html
Zuletzt geändert am 10.12.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)