Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bienensterben – Wie wichtig ist der Bienenschutz?

h t t p s : / / b i e n e n . i n f o / b i e n e n s t e r b e n - w i e - w i c h t i g - i s t - d e r - b i e n e n s c h u t z /Externer Link

Das Bienensterben dient häufig als beliebtes Beispiel für das Artensterben und als Mahnmal dafür, wie dringend wir unsere Natur schützen müssen. Es kommt einem manchmal allerdings so vor, als ließen sich sämtliche Umweltprobleme durch Bienenhotels auf privaten Grundstücken, Blühstreifen auf landwirtschaftlichen Flächen und mehr Hobbyimkern lösen. Dabei ist nicht nur der Natur- und Umweltschutz deutlich komplexer, sondern selbst der Bienenschutz für sich. Es fängt schon damit an, dass der Schutz allein von Bienen nicht ausreicht. Was ist mit den anderen Insekten? Dann gibt es noch einen großen Unterschied zwischen der Bedrohung von Honigbienen und Wildbienen. Nicht selten gerät diesbezüglich einiges durcheinander. 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Aussterben, Bestäubung, Biene, Biodiversität, Insekt,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit David von Ostrowski;
Erstellt am 16.03.2020
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://bienen.info/bienensterben-wie-wichtig-ist-der-bienenschutz/‌
Zuletzt geändert am 16.03.2020

Thematischer Kontext

  1. Bienen als Thema im Unterricht

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)