Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kleine Worte – Große Wirkung! Kinderrechte in der frühkindlichen Bildung und Sprachförderung

h t t p : / / w w w . m a k i s t a . d e / p r o j e k t e / k l e i n e - w o r t e - g r o s s e - w i r k u n g /Externer Link

Im Modellprojekt "Kleine Worte – Große Wirkung!" (2017 bis 2019) machten Kindertageseinrichtungen in Hanau die Kinderrechte zur Basis ihrer pädagogischen Arbeit. Dabei standen die Bereiche Gleichheit/ Nicht-Diskriminierung, Schutz, Förderung und Beteiligung im Fokus. Im Laufe des Projekts entwickelte der durchführende Verein Makista ein umfangreiches Praxisbuch: Der Kinderrechtebaukasten unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, Kindern ihre Rechte konkret zu vermitteln – orientiert an ihren Bedürfnissen und ihrer Lebenswelt. Er bietet Anleitungen zum Umgang mit Spielen, Bilderbüchern, Ritualen und Liedern. Orientierung geben eine kindgerechte Kurzfassung der UN-Kinderrechtskonvention und passende Illustrationen. Zudem greift das Material sprachfördernde Elemente auf. Weiterführende Hinweise helfen der Fachkraft, die Prinzipien Gleichheit, Schutz, Förderung und Beteiligung ganzheitlich im Blick zu behalten – und mit Stolpersteinen umzugehen. Das Praxisbuch sowie verschiedene ergänzende Materialien stehen auf der Seite zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Handreichung, Kind, Kinderrechtskonvention, Kindertagesstätte, Modellversuch, Partizipation, Praxisanleitung, Sprachförderung, Kinderrechte, Praxishilfen,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Makista e. V.
Erstellt am 01.11.2019
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 10.03.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)