Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Potenziale von Learning Analytics in der Grundschule

h t t p s : / / j o u r n a l s . u n i v i e . a c . a t / i n d e x . p h p / m p / a r t i c l e / v i e w / m i 1 1 8 9Externer Link

Peter Groißböck und Martin Ebner stellen das Konzept eines aktuell laufenden Forschungsprojekts vor. Einerseits soll durch einen Abgleich von aus Learning Analytics und Lernstandserhebungen gewonnenen Daten untersucht werden, wie wirksam die SchülerInnen unterstützt durch digitale Medien lernen. Andererseits ergeben sich durch das automatische Sammeln und Aufbereiten von Daten im Hintergrund der Software Möglichkeiten für LehrerInnen, die auch Einfluss auf die Vorbereitung und die Durchführung von leistungsdifferenziertem Unterricht durch datengestütztes und gezieltes individuelles pädagogisches Handeln der Lehrkräfte in der Primarstufe haben können. 

 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Digitale Medien, Medieneinsatz, Medienpädagogik, Studie, Learning Analytics,

Bildungsbereich Grundschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Peter Groißböck und Martin Ebner; Redaktion Medienimpulse;
Erstellt am 12.02.2020
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌journals.univie.ac.at
Zuletzt geändert am 12.02.2020

Thematischer Kontext

  1. Learning Analytics in der Schule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)