Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Abitur an Gymnasien nach 12 oder 13 Jahren. Wissenschaftliche Begleitung des Schulversuchs in Nordrhein-Westfalen

h t t p s : / / i f e . r u b . d e / s c h u l f o r s c h u n g / f o r s c h u n g / g 9 n e uExterner Link

Mit Beginn des Schuljahres 2011/12 erhielten zehn Prozent (63) aller Gymnasien in NRW die Möglichkeit, an dem Schulversuch zur Verlängerung der gymnasialen Schulzeit teilzunehmen. Der Schulversuch wird durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW in (bisher) vier zweijährigen Förderzeiträume von 2011 bis 2019 gefördert und durch die AG Sch.U.L.forschung der Ruhr-Universität Bochum begleitet.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Wissenschaftliche Begleitung, Forschungsprojekt, Gymnasiale Oberstufe, Gymnasium, Schulversuch, Schulzeit, Verlängerung, G9,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Arbeitsgemeinschaft Schulforschung des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://ife.rub.de/node/‌2
Zuletzt geändert am 29.01.2020

Thematischer Kontext

  1. Verkürztes Abitur: G8 oder G9?

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)