Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mit Erfolg zum MINT-Abschluss - Die Förderprogramme des Freistaats Bayern

h t t p s : / / w w w . s t m w k . b a y e r n . d e / w i s s e n s c h a f t l e r / w i s s e n s c h a f t s p o l i t i k / e r f o l g r e i c h e r - m i n t - a b s c h l u s s . h t m lExterner Link

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gibt einen Überblick über MINT-Förderprogramme an bayerischen Hochschulen. Ziel ist es, die bayerischen Hochschulen zu stärken und die Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Studienabschluss auch mit Blick auf die Zahl an Studienabbrechern im MINT-Bereich weiter zu verbessern. Der Bedarf an qualifizierten Absolventen aus den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ist nach wie vor hoch. Maßnahmen betreffen Studienvorbereitung und Studium.

Dokument von: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Förderprogramm, Förderung, Hochschule, Mathematik, Naturwissenschaften, Studienvorbereitung, Studium, Vorbereitung, MINT, MINT-Fächer,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 04.12.2019
Siehe auch: MINT-Studienfächer. Studienwahl und Studieneignung.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)