Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Was steckt hinter Muslimfeindlichkeit? Unterrichtsmodul von Eduskills+

h t t p s : / / e d u s k i l l s . p l u s / d e / m o d u l e s / l i v i n g _ t o g e t h e r / i s l a m o p h o b i aExterner Link

An vielen Schulen in Europa gibt es muslimische Schülerinnen und Schüler mit oder ohne Migrationsgeschichte. Gleichzeitig zeigen Studien, dass Musliminnen und Muslime aufgrund ihrer Religion diskriminiert und ausgegrenzt werden. Dieses Unterrichtsmodul behandelt Fragen zu Muslimfeindlichkeit als Beispiel für eine Form der Diskriminierung und Zivilcourage als Möglichkeit, auf Diskriminierungen zu reagieren. 

In der ersten und zweiten Unterrichtsstunde werden Mechanismen von Diskriminierung erarbeitet und unterschiedliche Formen dargestellt. Ein Rollenspiel verdeutlicht, welche Perspektiven und Erfahrungshorizonte von Diskriminierung es gibt. Im Anschluss setzen sich die Schülerinnen und Schüler damit auseinander, was Muslimfeindlichkeit ist.

Die dritte Unterrichtsstunde ermöglicht eine Auseinandersetzung mit Diskriminierung gegen Musliminnen und Muslime und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, mit denen gegen Muslimfeindlichkeit vorgegangen werden kann.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Diskriminierung, Muslim, Rassismus, Rechtsextremismus, Vorurteil, Muslimfeindlichkeit,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://eduskills.plus/‌de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Studio GAUS GmbH;
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 12.11.2019
Siehe auch: Rassismus als Thema im Schulunterricht

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)