Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nachhaltig leben - Alternativen zur Konsumgesellschaft

h t t p s : / / w w w . g r e e n p e a c e . d e / e n g a g i e r e n / n a c h h a l t i g e r - l e b e nExterner Link

Politik und Wirtschaft haben in Sachen Klimaschutz die großen Räder zu drehen – aber tun das nur langsam. Als Gesellschaft können wir den Wandel beschleunigen, indem wir unser Verhalten ändern. Dass die Menschheit über ihre Verhältnisse lebt, belegt Jahr für Jahr der Erdüberlastungstag. Dabei wird eine recht simple Rechnung aufgestellt: Wie viele Ressourcen stellt die Erde pro Jahr zur Verfügung - und wie viel verbraucht die Menschheit tatsächlich? Aus dem beobachteten Missverhältnis lässt sich jedes Jahr ein konkretes Datum ableiten. 2021 war der weltweite Earth Overshoot Day am 29. Juli. Den Rest des Jahres steht die Bevölkerung sozusagen bei der Erde in der Kreide. Und das Datum rückt – mit einer Corona-bedingten Abweichung im Jahr 2020 – immer früher im Kalender.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Greenpeace, Konsum, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Greenpeace e.V. bildung@greenpeace.org
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang nach persönlicher Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.greenpeace.de
Zuletzt geändert am 11.01.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)