Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Unterrichtsmaterialien zu dem Film "Foxtrot"

h t t p s : / / w w w . v i s i o n k i n o . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / U n t e r r i c h t s m a t e r i a l / F i l m T i p p _ Z O O M / V i k i - F i l m t i p p - Z O O M - F o x t r o t . p d fExterner Link

In einer klassischen Drei-Akt-Struktur verknüpft Regisseur Samuel Maoz’ brisante politische Themen mit einer verfremdenden Bildsprache und stellt die spannende Aufgabe, deren Zusammenhang zu entschlüsseln und zu bewerten. Insbesondere die Auseinandersetzung mit filmtechnischen Gestaltungsmitteln wie Kameraperspektiven, Einstellungsgrößen, Ton- und Lichtsetzung, oder Musik ist bei diesem Film lohnenswert. Auch eine Figurenanalyse kann über das Erkennen und Analysieren filmsprachlicher Bilder und Motive (Allegorien, Symbole) erfolgen. Darüber hinaus bietet der Film Anknüpfungspunkte für eine Auseinandersetzung mit psychologischen Themen wie Tod und Trauer oder Generationenkonflikte. Schließlich kann der Film für Grundfragen des Nahost-Konflikts aus mehreren Perspektiven sensibilisieren.  

Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Israel, Film, Filmanalyse, Filmsprache, Krieg, Medien, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Militär, Filmbildung, Nahost-Konflikt, Kriegsfolgen, Trauma , Generationen,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Philipp Bühler für Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film und Medienkompetenz, info@visionkino.de
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
URL des Copyright https://www.visionkino.de/impressum/‌
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.visionkino.de
Adresse der Bezugsquelle https://www.visionkino.de/impressum/
Zusatzinformation https://www.visionkino.de/unterrichtsmaterial/filmtipp-zoom/foxtrot/‌
Zuletzt geändert am 21.10.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: