Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wie wird die Qualität von OER sichergestellt?

h t t p s : / / w w w . b p b . d e / l e r n e n / d i g i t a l e - b i l d u n g / o e r - m a t e r i a l - f u e r - a l l e / 2 4 8 2 0 9 / w i e - w i r d - d i e - q u a l i t a e t - v o n - o e r - s i c h e r g e s t e l l tExterner Link

Open Educational Resources (OER) haben laut UNESCO das Potential, die Qualität der Bildung zu verbessern. Ob diese Annahme stimmt und wie sich die Qualität von OER überprüfen und verbessern lässt, darüber wird in der Bildungspolitik und unter Entwicklern von Bildungsmaterial viel debattiert. Der Artikel ist Teil des Spezials "OER - Material für alle" der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). 

 

 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Digitale Medien, Digitalisierung, Open Educational Resources, Praxis, Prüfverfahren, Qualität, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung, OER,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Forschung / Wissenschaft
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Nele Hirsch; Bundeszentrale für politische Bildung; info@bpb.de
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/oer-material-fuer-alle/‌
Zuletzt geändert am 25.09.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)