Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Einsatzfelder von künstlicher Intelligenz im Produktionsumfeld. Kurzstudie "100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg".

h t t p s : / / p u b l i c a . f r a u n h o f e r . d e / e p r i n t s / u r n _ n b n _ d e _ 0 0 1 1 - n - 5 4 9 1 0 7 3 . p d fExterner Link

Die Studie wurde im März 2019 im Rahmen der Allianz Industrie 4.0., einem vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg geförderten Netzwerk, erstellt. Sie widmet sich Fragen nach dem Gegenstand von KI, relevanten Technologien, Anwendungsfeldern und Anwendungsfällen in Logistik, Instandhaltung, Qualitätskontrolle, Produktentwicklung, Ressourcenplanung u. a. . Gemeinsam mit Partnerorganisationen bündelt die Allianz Kompetenzen aus Produktions-, Informations- und Kommunikationstechnik um den industriellen Mittelstand in Richtung Industrie 4.0 zu begleiten.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Arbeitswelt, Berufsbildung, Informatik, Künstliche Intelligenz, Produktionstechnik, Industrie 4.0,

Bildungsbereich Berufsbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Fraunhofer-Institut für für Produktionstechnik und Austomatisierung IPA; Bumin.Hatiboglu@ipa.fraunhofer.de; Fraunhofer-Institut für für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO; Sven.Schuler@iao.fraunhofer.de
Erstellt am 01.03.2019
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Adresse der Bezugsquelle Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Technische Anforderungen PDF Reader
Zuletzt geändert am 26.11.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)