Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erzieher/in und Sozialassistent/in: Vollzeitschulische Berufsausbildung in Mecklenburg-Vorpommern

h t t p s : / / w w w . r e g i e r u n g - m v . d e / L a n d e s r e g i e r u n g / b m / B i l d u n g / B e r u f l i c h e - B i l d u n g / V o l l z e i t s c h u l i s c h e - B e r u f s a u s b i l d u n g /Externer Link

Die Ausbildung zur/zum Staatlich geprüften Erzieherin / Erzieher und zur/zum Staatlich geprüften Sozialassistentin / Sozialassistenten ist in Mecklenburg-Vorpommern eine vollzeitschulische Berufsausbildung. Der erfolgreiche Berufsabschluss zur/zum Staatlich geprüften Sozialassistentin / Sozialassistenten ist Zugangsvoraussetzung für die Bildungsgänge der Fachschule für Sozialwesen mit den Fachrichtungen Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege. Die Bildungsgänge der Fachschule für Sozialpädagogik führen zum qualifizierten Weiterbildungsabschluss „Staatlich anerkannte Erzieherin“ und „Staatlich anerkannter Erzieher“. Die Website des Bildungsministeriums informiert über die beiden Ausbildungsgänge und verlinkt zu ausbildenden beruflichen Schulen.

Dokument von: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Mecklenburg-Vorpommern, Ausbildung, Berufsausbildung, Berufsfachschule, Erzieher, Erzieherin, Fachschule, Sozialassistent, Sozialassistentin,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.regierung-mv.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 24.04.2019
Siehe auch: Mecklenburg-Vorpommern (ErzieherInnenausbildung)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)