Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jugend präsentiert - Multiplikatorentrainings für Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer

h t t p s : / / w w w . j u g e n d - p r a e s e n t i e r t . d e / l e h r k r a e f t e / t r a i n i n gExterner Link

Mit dem Projekt Jugend präsentiert sollen die Präsentationsfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern vor allem in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern gefördert werden. Parallel zum Wettbewerb werden Multiplikatorentrainings für Lehrkräfte angeboten. Die Trainings richten sich an Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer, die das Thema Präsentation gerne stärker in ihren Unterricht einbinden würden. Sowohl die Trainingsinhalte als auch die verschiedenen Schüler- und Lehrermaterialien wurden von einem Team aus Wissenschaftlern und Trainern des rhetorischen Seminars der Universität Tübingen entwickelt.
Die "Multiplikatorentrainings I und II digital" sind als Baukastensystem konzipiert. Das bedeutet, dass Lehrkräfte eine Reihe von Bausteinen benötigen, um das Multiplikatorentraining I oder II vollständig zu absolvieren. Die Kurse innerhalb der einzelnen Bausteine werden zu unterschiedlichen Terminen angeboten und sind über das gesamte Frühjahr verteilt. Lehrkräfte können hier also flexibel wählen und in einigen Bausteinen auch eine inhaltliche Auswahl vornehmen.

Alle Trainings finden digital im Zeitraum vom 15. Februar bis 18. Mai 2021 statt.

Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Lehrerfortbildung, Mathematik, Multiplikatorenfortbildung, Naturwissenschaften, Präsentation, Unterrichtsinhalt, Unterrichtsmaterial, Präsentationstechnik, MINT,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit Wissenschaft im Dialog gGmbH, Berlin
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://‌www.jugend-praesentiert.de
Zuletzt geändert am 28.01.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)