Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Programmieren mit der Maus

h t t p s : / / p r o g r a m m i e r e n . w d r m a u s . d e /Externer Link

Die Welt wird digitaler. Programmieren ist in dieser Welt eine Grundfertigkeit, um selbst aktiv werden, mitgestalten und auch Kritik üben zu können. Bei Programmieren mit der Maus programmieren Kinder Schritt für Schritt erste eigene Bildergeschichten und kleine Spiele.

In der Webanwendung werden Kinder durch 3-5 Lernspiele geführt, in denen sie grundlegende Programmierkonzepte wie Variablen, Schleifen und Verzweigungen kennen lernen. Die Kinder erstellen dabei kleine Animationen, Wimmelbilder und erste Spiele.

Zielgruppe sind Kinder ab der 2. bis zur 6. Klasse (7-12 Jahre, die Kinder sollten kurze Texte lesen können. Jüngere Kinder können die Anwendung mit ihren Eltern nutzen.)

 

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Anleitung, Computerspiel, Digitale Medien, Kind, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Programmierung,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Westdeutscher Rundfunk Köln; maus@wdr.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 29.11.2018

Thematischer Kontext

  1. Einstieg ins Internet für Kinder

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)