Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bündnis Kindergrundsicherung: Kinderarmut hat Folgen

http://www.kinderarmut-hat-folgen.de/Externer Link

Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG hat sich 2009 zusammengeschlossen, um eine Reform in der finanziellen Kinder- und Familienförderung herbeizuführen, um soziale Ungerechtigkeiten zu beseitigen und jedem Kind, unabhängig von seiner sozialen Herkunft, Teilhabe zu ermöglichen. Es setzt sich deshalb für eine monatliche einkommensabhängige Grundsicherung von derzeit maximal 619 Euro im Monat für jedes Kind ein. Dem Bündnis gehören 14 Verbände und 13 Wissenschaftler*innen an. [Stand: August 2018]

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Armut, Chancengleichheit, Finanzielle Förderung, Grundsicherung, Kind, Kinderarmut, Reformvorschlag,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 18.09.2018
Siehe auch: SozialpädagogikKinderarmut in DeutschlandNetzwerke und Institutionen gegen (Kinder-) Armut

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)