Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Erwerb von Kompetenzen im Umgang mit Zahlen und im Rechnen im Vorschul- und Grundschulalter

h t t p : / / w w w . e m p i r i s c h e - b i l d u n g s f o r s c h u n g - b m b f . d e / d e / 5 7 4 . p h pExterner Link

Ziel des an den Universitäten Aachen und Duisburg-Essen durchgeführten BMBF-Kooperationsprojekts (01.06.2008 - 31.05.2011) war es, anhand eines Fünf-Stufen-Entwicklungsmodells zum Erwerb grundlegender mathematischer Kompetenzen für Kinder von vier bis acht Jahren zu entwickeln und in seinen psychometrischen Eigenschaften zu untersuchen. Dieser Test wurde dann in einer großen Querschnittstudie im Projekt eingesetzt werden, um verläßlich Kinder mit spezifischen Zahlenverarbeitungs- und Rechenschwierigkeiten im Alter zwischen vier und neun Jahren aus Kindergärten und Grundschulen identifizieren zu können. Im zweiten Teil des Projekts ging es in einer Längsschnittstudie darum, die Förderbarkeit dieser ausgewählten Kinder mit unterschiedlichen Trainingskonzepten zu ermitteln.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Entwicklung, Förderung, Grundschule, Mathematische Kompetenz, Training, Vorschule, Wirkung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prof. Klaus Willmes-von Hinckeldey, Prof. Detlev Leutner
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://‌www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de
Zuletzt geändert am 01.08.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)