Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pro-KomMa - Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums: Konvergente, diskriminante und prognostische Validierung der KomMa-Modelle und -Instrumente

h t t p s : / / w w w . a s h - b e r l i n . e u / f o r s c h u n g / f o r s c h u n g s p r o j e k t e - a - z / p r o - k o m m a /Externer Link

Die Fähigkeit, frühe mathematische Bildungsprozesse von Kindern anzuregen, stellt eine zentrale Anforderung der beruflichen Praxis von Frühpädagogen  und -pädagoginnen dar, die im Studium grundgelegt werden soll. Das von März 2016 bis Dezember 2018 geförderte Projekt "Pro-KomMa" ist ein Forschungsvorhaben der Alice Salomon-Hochschule (ASH) in Kooperation mit der Humboldt-Universität Berlin und der University of Oslo, das sich mit der Entwicklung von Kompetenzen angehender Frühpädagoginnen, frühe mathematische Bildungsprozesse anzuregen, befasst. Hierzu werden durch die Projektpartner zwei Ziele verfolgt: Erstens sollen die im Vorgängerprojekt KomMa entwickelten Testverfahren validiert werden. Zweitens soll das im Vorgängerprojekt entwickelte Kompetenzmodell überprüft werden. Das an der ASH Berlin angesiedelte Teilprojekt untersucht die Performanz angehender frühpädagogischer Fachkräfte im Berlin der Initiierung früher mathematischer Bildungsprozesse. Die erhobene Performanz wird in ein Verhältnis zu dem in den Teilprojekten der Humboldt-Universität und Freien Universität Berlin erstellten Kompetenzprofilen gesetzt, um so Erklärungswissen zur Praxis von Frühpädagogen in mathematikhaltigen Interaktionsprozessen zwischen Fachkraft und Kind zu generieren.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erzieher, Forschungsprojekt, Fortbildung, Mathematische Kompetenz, Professionalisierung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Forschung / Wissenschaft
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit schmude@ash-berlin.eu
Erstellt am 26.07.2018
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://‌www.ash-berlin.eu
Zusatzinformation https://www.ash-berlin.eu/forschung/forschungsprojekte-a-z/pro-komma/‌
Zuletzt geändert am 26.07.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)