Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Choice. Schulwahl und sozio-kulturelle Passung

https://choice.hu-berlin.de/Externer Link

Das Projekt Choice ist ein Forschungsprojekt zur Schulwahl an Berliner Grundschulen. Die Untersuchung geht zum einen der Frage nach: Warum wählt wer welche Schule für sein/ihr Kind? Das Projekt erfasst also die Schulwahlmotive von Eltern vor dem Hintergrund der von ihnen wahrgenommenen Merkmale von Schulqualität (z.B. Schulklima, Unterrichtsmethoden, Klassen- und Schulgröße und Engagement der Lehrpersonen) sowie anderer schulwahlrelevanter Aspekte (z. B. Länge des Schulwegs). Dies schließt selbstverständlich die Frage ein: Wer wählt nicht und warum? Zum anderen wird der Frage nachgegangen, welche Rolle Schulen und Schulleitungen im Prozess der Schulwahl spielen, also: Wie wählen Schulen ihre Schülerinnen und Schüler aus?

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Umfrage, Einflussfaktor, Eltern, Forschungsprojekt, Grundschule, Motiv (Psy), Passung, Schulleitung, Schulqualität, Schulwahl, Soziokulturelle Bedingung, Soziokultureller Faktor, Studie,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prof. Dr. Thomas Koinzer, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Erziehungswissenschaften
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 18.07.2018
Siehe auch: Zeitschrift für Pädagogik 5/2018 – Linktipps zum Thema "Schulwahl – Akteure, Motive und Befunde zum Wandel großstädtischer Schul(angebots)landschaften"

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)