Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fotografie in Schule und Jugendarbeit. Informationen für Kooperationen.

h t t p s : / / w w w . k u l t u r e l l e b i l d u n g - n r w . d e / f i l e a d m i n / u p l o a d s / P D F _ M e r k h e f t e / m e r k h e f t _ 0 5 . p d fExterner Link

Das Merkheft informiert darüber, wie die Fotografie im Schulunterricht und in der Jugendarbeit praktisch eingesetzt werden kann. Beispielhaft werden fotopädagogische Projekte, Kooperationsformen und Netzwerke dargestellt. Das von der Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" herausgegebene Merkheft dokumentiert zudem Foto- und Medienwettbewerbe für Kinder, Finanzierungsmöglichkeiten und Literaturempfehlungen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Best-Practice-Modell, Checkliste, Fotografie, Jugendarbeit, Kooperation, Kooperationspartner, Kulturelle Bildung, Medienpädagogik, Praxisanleitung, Schule, Praxistipps, Praxisbeispiel,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Anleitung/Manual
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" / E-Mail: info@kulturellebildung-nrw.de
Erstellt am 01.01.2015
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://‌www.kulturellebildung-nrw.de
Entnommen aus

Merkheft 05

80 Seiten

Herausgeberin: Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" unter Mitarbeit des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF), der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e. V. und der im Heft genannten Autoren.

Redaktion: Dirk Stute, Brigitte Schorn

Zusatzinformation http://kulturellebildung-nrw.de/publikationen/merkhefte/‌reihe-merkheft.html
Zuletzt geändert am 15.01.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)