Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule in Niedersachsen

h t t p s : / / w w w . m k . n i e d e r s a c h s e n . d e / s t a r t s e i t e / s c h u l e / u n s e r e _ s c h u l e n / a l l g e m e i n _ b i l d e n d e _ s c h u l e n / g r u n d s c h u l e / u e b e r g a n g _ v o n _ g r u n d s c h u l e _ a u f _ e i n e _ w e i t e r f u e h r e n d e _ s c h u l e / U e b e r g a n g + G r u n d s c h u l e + w e i t e r f u e h r e n d e + S c h u l e - 5 8 4 2 . h t m lExterner Link

Die Entscheidung über die Schulform, in die Ihr Kind nach der Grundschule wechseln soll, treffen Sie in eigener Verantwortung. Vor Ihrer Entscheidung bietet Ihnen die Grundschule im 4. Schuljahrgang mindestens zwei Beratungsgespräche an, um Sie über die individuelle Lernentwicklung Ihres Kindes zu informieren und über die Wahl der weiterführenden Schulformen und Bildungsgänge (§ 59 Abs. 1 Satz 1 Niedersächsisches Schulgesetz) zu beraten. Die Schülerin oder der Schüler ist in geeigneter Form in die Beratung einzubeziehen (Nr. 7.2 des Erlasses „Die Arbeit in der Grundschule&r dquo;). 

Dokument von: Niedersächsisches Kultusministerium

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Niedersachsen, Grundschule, Gymnasium, Übertritt, Übertrittsverfahren, Übertrittszeugnis, Weiterführende Schule,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Niedersächsisches Kultusministerium; pressestelle@mk.niedersachsen.de
Erstellt am 25.04.2018
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.mk.niedersachsen.de
Zuletzt geändert am 25.04.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)