Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Filmheft DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER

https://www.visionkino.de/unterrichtsmaterial/filmhefte/filmheft-zu-das-schweigende-klassenzimmer/Externer Link

1956 in der DDR: Eine Schulklasse legt im Untericht eine Schweigeminute für die Opfer des Ungarnaufstandes ein und wird daraufhin vom Abitur ausgeschlossen. Drehbuchautor und Regisseur Lars Kraume hat für seinen Film eine wahre Geschichte aufgegriffen, diese aber in eine zeitlose Dimension überführt. Somit werden vor der Folie eines historischen Ereignisses universelle Fragen nicht nur für junge Menschen verhandelt. Im Zentrum steht die Frage nach dem politischen Erwachen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Das Filmheft, das in Zusammenarbeit mit StudioCanal entstand, vermittelt Anregungen für Schüler und Schülerinnen ab der 9. Klasse, sich mit der historischen Situation sowie mit der konkreten filmischen Erzählung auseinanderzusetzen. 

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

DDR-Forschung, Erwachsenwerden, Filmanalyse, Medieneinsatz, Medienpädagogik, Ost-West-Konflikt, Widerstand (Pol),

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.visionkino.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit VISION KINO gGmbH, Kontakt: sabine.genz@visionkino.de
Rechte CC-by-nc, Namensnennung, nicht kommerziell
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 18.04.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)