Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce (Ausbildung)

h t t p s : / / w w w . b i b b . d e / d e / b e r u f e i n f o . p h p / p r o f i l e / a p p r e n t i c e s h i p / 2 6 1 0 1 6Externer Link

Das Bundesinstitut für Berufsbildung informiert über den ab 1. August 2018 geltenden dualen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce ein schließlich der Ausbildungsverordnung. Für neue im Zuge der Digitalisierung entstandene Tätigkeitsfelder im kaufmännischen Bereich  wurde branchenübergreifend ein neuer dreijähriger Ausbildungsberuf ... geschaffen. Prüfungsbereiche umfassen: Sortimentsbewirtschaftung, Vertragsanbahnung, Geschäftsprozesse, Kundenkommunikation, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie ein Fachgespräch zu einem projektbezogenen Prozess im E-Commerce. Kaufleute im E-Commerce sind im Groß- und Außenhandel, Einzelhandel, der Tourismusbranche, bei Herstellern und Dienstleistern tätig.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Ausbildung, Ausbildungsberuf, Berufsausbildung, Einzelhandelskaufmann, Reform, E-Commerce, Ausbildungsinhalt, Lehrstellenbörse, Ausbildungsstelle, Ausbildungsplatzbörse, Ausbildungsplatzbörse ,

Bildungsbereich Berufsbildung
Ressourcenkategorie Gesetz/Verordnung/Konvention/Vertrag
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesinstitut für Berufsbildung; manfred.zimmermann@bibb.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.bibb.de
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader erforderlich (PDF-Datei)
Zuletzt geändert am 10.01.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)