Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachliche Empfehlung des Thüringer Kultusministeriums zum Unterricht im Krankheitsfall

h t t p s : / / w w w . t h u e r i n g e n . d e / i m p e r i a / m d / c o n t e n t / t m b w k / b i l d u n g / s c h u l w e s e n / e m p f e h l u n g e n / u n t e r r i c h t _ i m _ k r a n k h e i t s f a l l . p d fExterner Link

In der Empfehlung werden die Rahmenbedingungen für den Unterricht kranker Schülerinnen und Schüler sowie die folgenden Punkte erläutert: Hausunterricht, Leistungsbewertung, Abschlüsse und Prüfungen, Zusammenarbeit mit der medizinischen Einrichtung und mit den Ärzten, Zusammenarbeit mit der Herkunftsschule, Wiedereingliederung, Pädagogische Besonderheiten, Personaleinsatz und Lehr und Lernmaterialien.

Dokument von: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Thüringen, Empfehlung, Hausunterricht, Krankenhausunterricht, Kranker, Krankes Kind, Leistungsbeurteilung, Schüler, Unterrichtsorganisation,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Erstellt am 20.11.2017
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.thueringen.de/th2/tmbjs/bildung/schulwesen/rechtsgrundlagen/fachliche_empfehlungen/‌index.aspx
Zuletzt geändert am 20.11.2017

Thematischer Kontext

  1. Schule für Kranke

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)