Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kinofilm zu Auguste Rodin

h t t p s : / / w w w . k i n o . d e / f i l m / a u g u s t e - r o d i n - 2 0 1 7 /Externer Link

Pünktlich zum 100. Todestag des Künstlers kommt das Biopic “Auguste Rodin” im Jahr 2017 in die Kinos. Regisseur Jacques Doillon beschränkt sich in seinem Biopic auf eine bestimmte Phase im Leben von François-Auguste-René Rodin - die Affäre zu Camille Claudel. Im Jahr 1883 lernen die beiden sich kennen und lieben. Doch die intensive Affäre zu der talentierten Schülerin zerbricht im Jahr 1893. Nach der Trennung erleidet Camille eine schwere seelische Krise und zerstört einen Großteil ihrer Werke. Im Jahr 1913 wurde Camille gegen ihren Willen in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen, wo sie die letzten 30 Jahre ihres Lebens verbringt, ohne weitere Werke zu schaffen.

Schlagwörter

Kunst, Kunstunterricht, Rodin, Biopic,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kino.de
Erstellt am 16.11.2017
Sprache Deutsch
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
Zuletzt geändert am 16.11.2017

Thematischer Kontext

  1. Auguste Rodin im Schulunterricht

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)