Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

KMDD Klassenfahrt - jetzt bewerben!

http://www.kmdd.de/klassenfahrt-jugendliche.htmExterner Link

Schüler und Lehrer gehen mit KEINE MACHT DEN DROGEN gemeinsam auf Reisen und erleben ein suchtpräventives Abenteuer:
Lehrkräfte nehmen an unserer erprobten, interaktiven Multiplikatorenschulung „Maßhalten" teil. Ihr erworbenes Wissen geben sie direkt vor Ort unter fachmännischer Anleitung an ihre Schüler weiter. Diese erleben fünf spannende Tage mit tollem Programm und erlernen spielerisch wichtige Schlüsselkompetenzen, die sie für einen reflektierten Umgang mit Suchtmitteln sensibilisieren.

Die Lehrerfortbildung ist in die Themenbereiche „Sucht", „Drogen und Recht" sowie „Lebenskompetenzen" gegliedert, welche in Form von (Rollen-) Spielen, Diskussionen und Vorträgen erläutert werden. Die Lehrer erhalten von unseren beiden erfahrenen Referenten das richtige Handwerkszeug zur interaktiven und nicht belehrenden Vermittlung der komplexen Thematik bei Heranwachsenden.

Während der Schulung werden die Schüler vom erfahrenen Team von Camp Adventure, dem langjährigen Kooperationspartner von KEINE MACHT DEN DROGEN, betreut. Abenteuer und eine Menge Spaß sowie die einzigartige Atmosphäre mit etwa 100 gleichaltrigen Jugendlichen machen die fünftägige Klassenfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle Teilnehmer.
Der abenteuerliche Hochseilgarten und das Bogenschießen versprechen Nervenkitzel pur, der Aufenthalt in der freien Natur und sportliche Aktivitäten lassen die Teilnehmer Abstand vom oftmals stressigen Schulalltag gewinnen. Zahlreiche erlebnispädagogische Spiele sowie Teambuildingaktivitäten stärken zudem die Klassengemeinschaft und das Selbstbewusstsein der Teilnehmer. Ein wichtiger Aspekt, wenn es um reflektiertes Konsumverhalten gegenüber legalen und illegalen Rauschmitteln geht.

Die Kombination aus Klassenfahrt, Lehrerfortbildung und Schülerprävention ist auf dem Gebiet der Suchtprävention neu. Auf der KMDD Klassenfahrt bringen wir die Schüler mit ihren Lehrern außerhalb des Unterrichts zusammen. Wir zeigen ihnen, dass sie an einem Strang ziehen können, wenn es um eine sinnvolle und vor allem drogenfreie Freizeitgestaltung geht.


Interesse?

Die Termine für die Klassenfahrten geben wir im Spätsommer des Vorjahres bekannt, dann beginnt auch die Bewerbungsphase, die dann bis etwa Mitte November läuft. Detailinformationen zur Bewerbung und dem Ablauf gibt es hier:

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Droge, Drogenprävention, Klassengemeinschaft, Klassenreise, Prävention, Sucht, Suchtgefährdung, Suchtprävention,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit KEINE MACHT DEN DROGEN, Agnesstraße 34, 80798 München, Tel.: 089/85639961, Fax: 089/85639967, info@kmdd.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 05.10.2018
Siehe auch: Lehrerinnen und LehrerSchülerinnen und SchülerSchuleSucht und Prävention

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)