Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BiSS-Broschüre: Komm, wir erzählen uns eine Geschichte! Dialogisches Lesen in Kindertagesstätten

h t t p s : / / b i s s - s p r a c h b i l d u n g . d e / p d f / b i s s - b r o s c h u e r e - d i a l o g i s c h e s - l e s e n - i n - k i t a s . p d fExterner Link

Die im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) herausgegebene Broschüre „Komm, wir erzählen uns eine Geschichte! Dialogisches Lesen in Kindertagesstätten“ richtet sich an pädagogische Fachkräfte des Elementarbereichs. Vorgestellt wird ein Konzept, das sich mit ein wenig Vorbereitung gut in den Kita-Alltag integrieren lässt - das Dialogische Lesen. Man erfährt, für welche Kinder es sich eignet, welche Vorbereitung erforderlich ist, wie man mit den Kindern ins Gespräch kommen kann und wie sich Dialogisches Lesen auf die sprachliche Entwicklung der Kinder auswirkt. Im Interview erklärt die Diplom-Pädagogin Katrin Alt, worauf man bei der Vorbereitung achten sollte und warum das Konzept gerade für stille Kinder und für Kinder mit Sprachproblemen geeignet ist. Ein Bericht aus einer Berliner Kita bestätigt, dass sich Dialogisches Lesen positiv auf die Sprachentwicklung der Kinder auswirkt. Die Broschüre steht im pdf-Format zum Download zur Verfügung.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bilderbuch, Dialogisches Lesen, Frühpädagogik, Kindertagesstätte, Leseförderung, Lesemotivation, Lesen, Sprachförderung, Vorlesen,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit biss-info@mercator.uni-koeln.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://biss-sprachbildung.de/‌
Zuletzt geändert am 17.05.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)