Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DIJuF Interaktiv. Information und Austausch zur SGB VIII-Reform

http://kijup-sgbviii-reform.de/Externer Link

Seit einiger Zeit sind Planungen zu einer grundlegenden Reform des SGB VIII im Gange. Im Zentrum steht die ¬Ąinklusive L√∂sung¬Ē, d.h. die Gesamtzust√§ndigkeit der Kinder- und Jugendhilfe f√ľr alle Kinder und Jugendlichen. Gleichzeitig wird mit ihr das gr√∂√üte Reformvorhaben der Kinder- und Jugendhilfe seit dem KJHG 1990 verkn√ľpft. Zur Unterst√ľtzung bei der Erschlie√üung dieses umfangreichen, komplexen Vorhabens hat das Deutsche Institut f√ľr Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF) eigens eine Website aufgelegt. Auf dieser findet man die ¬Ė derzeit als Arbeitsfassungen des BMFSFJ bekannt gewordenen ¬Ė Gesetzesentw√ľrfe und Begr√ľndungen sowie Informationen zum weiter geplanten Verfahren. Au√üerdem sind in einzelnen Bausteinen die betroffenen Themenkomplexe abgebildet, in denen jeweils die entsprechende Teil-Synopse sowie sukzessiv die Zusammenstellung der Begr√ľndung zu finden sind; analytisch-bewertende Stellungnahmen werden folgen. Dar√ľber hinaus besteht in Diskussionsforen die M√∂glichkeit zum Austausch ¬Ė sowohl themenbezogen als auch in Grundsatzdiskussionen reform√ľbergreifend.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Kinder- und Jugendhilfegesetz, Gesetzentwurf, Reform, Kinder- und Jugendhilfe, Inklusion, Qualitätsentwicklung, Kinderschutz, Kindertagesbetreuung, Recht, Austausch, Diskussion,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Deutsches Institut f√ľr Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 04.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)