Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Entwicklung der Fachkraft-Kind-Beziehung

h t t p s : / / w w w . k i t a - f a c h t e x t e . d e / f i l e a d m i n / R e d a k t i o n / P u b l i k a t i o n e n / K i T a F T _ h o e r m a n n _ 2 0 1 4 . p d fExterner Link

In diesem Beitrag wird auf die Bedeutung von Beziehungen außerhalb der Familie und deren historische Entwicklung Bezug genommen. Es werden detailliert die Grundelemente für den Aufbau einer positiven Beziehung zwischen Fachkraft und Kind beschrieben, indem sowohl die Beziehungsqualität als auch die Beziehungsaufgaben der Fachkraft geschildert werden. Der Fokus liegt dabei auf dem Verhalten der Erwachsenen, die durch Reflexionsfragen zur Beziehungsgestaltung in der Praxis angeregt werden. Neben der persönlichen, individuellen Beziehungsgestaltung zwischen Fachkraft und Kind werden die Kontextfaktoren betrachtet, innerhalb derer sich Beziehungen in Kitas entwickeln.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Kind-Erzieher-Beziehung, Kindertagesbetreuung, Pädagogische Fachkraft, Qualität,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hörmann, Kerstin
Erstellt am 01.08.2014
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://www.kita-fachtexte.de/‌
Zuletzt geändert am 19.09.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)