Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Streit um "G8": Kürzere Schulzeit, mehr Stress, weniger Bildung? Positionen und Befunde zur Schulzeitdebatte

h t t p : / / w w w . b p b . d e / g e s e l l s c h a f t / k u l t u r / z u k u n f t - b i l d u n g / 2 1 1 1 8 2 / g 8 - v e r s u s - g 9 ? p = 0Externer Link

Die Bundeszentrale für Politische Bildung gibt in ihrem Dossier einen Überblick über den historischen und aktuellen Verlauf der bildungspolitischen Debatte zur Schulzeitverkürzung am Gymnasium. Die Positionen und Befunde werden erläutert und ergänzt durch ein Schaubild zum Stand der Dinge in den Bundesländern sowie Literaturangaben.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Gymnasium, Schuldauer, Schulzeitverkürzung, Abitur, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Diskussion, Bildungsgeschichte, Schulreform, Meinungsbild, Forschungsergebnis, Ländervergleich, Literatur, G8, G9,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundeszentrale für Politische Bildung (BPB)
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
Gehört zu URL http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/‌
Zuletzt geändert am 26.02.2016

Thematischer Kontext

  1. Verkürztes Abitur: G8 oder G9?

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)