Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Lesefutter" Anregungen zur Leseförderung aus Sachsen-Anhalt

h t t p : / / w w w . b i l d u n g - l s a . d e / f a e c h e r _ _ _ l e r n f e l d e r _ / d e u t s c h / a k t u e l l e s . h t m lExterner Link

Seit 2007 gibt das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) in Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis und dem Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg jeweils zur Eröffnung des „Bücherfrühlings“, unmittelbar vor der Eröffnung der Leipziger Buchmesse, die Publikation „Lesefutter“ heraus. Sie enthält Anregungen zur Leseförderung und Projektberichte, Aufsätze zu lese- und schreibdidaktischen Aspekten sowie Rezensionen ausgewählter Neuerscheinungen von Autorinnen und Autoren aus Sachsen-Anhalt, die für den unterrichtlichen Einsatz empfohlen werden können. Sofern rechtlich möglich, stehen die Beiträge des „Lesefutters“ auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt zum Download zur Verfügung.

Dokument von: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Literaturempfehlung, Rezension,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit carmen.reinpold@lisa.mk.sachsen-anhalt.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Gehört zu URL http://www.bildung-lsa.de/‌
Zuletzt geändert am 09.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)