Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Partialbruchzerlegung (Mathematik)

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / m a t h e / f u n k t i o n e n / s t a m m f u n k t i o n - i n t e g r a l - f l a e c h e n b e r e c h n u n g / s p e z i e l l e - m e t h o d e n - f i n d e n - e i n e r - s t a m m f u n k t i o n / p a r t i a l b r u c h z e r l e g u n gExterner Link

Als Partialbruchzerlegung (PBZ) bezeichnet man die Darstellung einer rationalen Funktion als Summe von Brüchen, die im Nenner die Polstellen der Funktion haben.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Mathematik, Stammfunktion, Sekundarstufe I, Flächenberechnung, Integralrechnung, Serlo, ,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info-de@serlo.org
Erstellt am 08.05.2015
Sprache Deutsch
Rechte CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
URL des Copyright https://de.serlo.org/‌nutzungsbedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://de.serlo.org/‌
Zuletzt geändert am 25.09.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)