Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Weg zur familienorientierten Hochschule. Lessons learnt aus der Corona-Pandemie

h t t p s : / / w w w . c h e . d e / d o w n l o a d / f a m i l i e n o r i e n t i e r t e - h o c h s c h u l e / ? i n d = 1 6 1 3 7 4 1 9 7 5 7 4 3 & f i l e n a m e = D e r - W e g - z u r - f a m i l i e n o r i e n t i e r t e n - H o c h s c h u l e . p d f & w p d m d l = 1 6 6 4 1 & r e f r e s h = 6 0 3 e 1 b e 9 6 3 c 5 f 1 6 1 4 6 8 3 1 1 3Externer Link

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen Hochschulpersonal und Studierende mit Familienverantwortung vor große Herausforderungen. Die Publikation des CHE Centrum für Hochschulentwicklung zeigt, welche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium sich in der Krise bewährt haben. Die Autor*innen der Untersuchung befragten im Sommer 2020 Familienverantwortliche deutscher Hochschulen. Im Fokus standen dabei familienorientierte Strukturen, die sich während der Pandemie an den Hochschulen besonders bewährt haben oder in dieser Zeit neu entwickelt wurden. Es zeigt sich, dass diejenigen Hochschulen während der Corona-Pandemie einen Vorteil hatten, bei denen das Thema Familiengerechtigkeit bereits gut strukturell verankert war. Dies bedeutet, dass etwa neben eigenen Service-Stellen und Familienbüros das Thema auch auf Leitungsebene, etwa in einem Prorektorat, personell verortet ist. Für solche Hochschulen war es leichter, ad hoc neue Unterstützungsinstrumente zu schaffen oder bestehende Maßnahmen, wie die Arbeit im Homeoffice, auszubauen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, COVID-19, Familie, Hochschule,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit CHE Centrum für Hochschulentwicklung; info@che.de
Erstellt am 01.02.2021
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://‌www.che.de
Zuletzt geändert am 02.03.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)