Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Prof. Joachim Wirth zum UDiKom-Studienbrief Individualdiagnostik (Film)

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / u d i k o m / f i l m _ w i r t h . w e b m

Erläuterungen zu individualdiagnostischen Verfahren. Ziel der Individualdiagnostik ist es, die Ausprägungen verschiedener psychologischer Merkmale genau zu erfassen. Es werden Fragen gestellt wie: Wie gut oder schlecht sind die Leistungen einzelner Schüler/innen? Wie schätzen Schüler/innen selbst ihre Fähigkeiten ein? Wie motiviert sind sie? Welche Form der Unterstützung braucht ein/e Schüler/in? Entfaltet er/sie sein volles Potenzial? Individualdiagnostische Methoden helfen Lehrerinnen und Lehrern bei der richtigen Einschätzung dieser Fragen. Neben dem Einsatz existierender Tests ist auch die eigene Entwicklung von Tests Thema. Worauf ist beim Entwerfen einer Klassenarbeit zu achten, damit sie den Testgütekriterien der Individualdiagnostik entspricht? Und schließlich: Wie sind die Ergebnisse der diagnostischen Verfahren zu interpretieren?
Der Studienbrief entstand im Projekt UDiKom.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schule, Lernstandserhebung, Leistungsbeurteilung, Diagnostik, Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, Individualdiagnostik, Wirth, Joachim, UDiKom,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Technische Universität Dortmund, Institut für Schulentwicklungsforschung (office@ifs.uni-dortmund.de)
Erstellt am 01.01.2011
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌
Zuletzt geändert am 17.04.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)