Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Prof. Wilfried Bos zum UDiKom-Studienbrief Bildungsmonitoring auf der Systemebene (Film)

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/udikom/film_bos.webm

Erl√§uterungen zur Frage, warum und mit welchen Methoden Systemmonitoring betrieben wird und welche Schwierigkeiten dabei zu beachten sind sowie √úberblick √ľber Ergebnisse vergangener Vergleichsstudien.
Zweck des Monitorings ist es, grundlegende Informationen √ľber das Bildungssystem im internationalen Vergleich zu erhalten. Schulleistungsstudien geben Auskunft √ľber die Lernst√§nde, die Kinder und Jugendliche in bestimmten Jahrgangsstufen bzw. Lebensphasen erreicht haben. Das methodische Vorgehen dabei besteht darin, Kompetenzbereiche zu erfassen. Mit den Ergebnissen lassen sich bildungspolitische Entscheidungsprozesse transparent begr√ľnden und die Wirkung von Reformen √ľberpr√ľfen.
Der Studienbrief entstand im Projekt UDiKom.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungssystem, Kompetenzmessung, Lernstandserhebung, Internationaler Vergleich, Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, IGLU (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung), TIMSS (Third International Mathematics and Science Study), PISA (Programme for Intern, Systemmonitoring, Vergleichsstudie, Schulleistungsstudie, Bos, Wilfried, UDiKom,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Technische Universit√§t Dortmund, Institut f√ľr Schulentwicklungsforschung (office@ifs.uni-dortmund.de)
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 17.04.2015
Siehe auch: UDiKom: Programmeigene Publikationen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)