Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Rolle der Leichten Sprache aus wissenschaftlicher Sicht. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Behinderung ohne Behinderte?! Perspektiven der Disability Studies", Universität Hamburg, 08.04.2013

h t t p : / / w w w . z e d i s - e v - h o c h s c h u l e - h h . d e / f i l e s / k e l l e r m a n n _ 0 8 0 4 2 0 1 3 . p d fExterner Link

Der Beitrag beruht auf einem Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung ´Behinderung ohne Behinderte?! Perspektiven der Disability Studies´ an der Universität Hamburg am 8.4.2013. Die Autorin geht auf Leichte Sprache und Einfache Sprache ein und verdeutlicht die Unterschiede. Des Weiteren zeigt sie die Geschichte der Leichten Sprache, den Stellenwert der Leichten Sprache in Europe und Projekte zur Leichten Sprache an deutschen Hochschulen auf. Unter dem Aspekt der Leichten Sprache aus der Sicht von nichtbetroffenen Menschen erörtert die Autorin auch Kritik und Vorwürfe gegenüber dieser Sprachvariante. Abschließend wird auf Leichte Sprache aus der Sicht der Sprachwissenschaft und den Stellenwert der Leichten Sprache in der Gegenwart eingegangen und Quellen angegeben.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Barrierefreiheit, Inklusion, Lernbehinderung, Leseschwäche, Kritik, Definition, Begriff, Unterschied, Regelwerk, Gebrauch, Verbreitung, Leichte Sprache, Einfache Sprache,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik; Forschung / Wissenschaft
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kellermann, Gudrun
Erstellt am 23.01.2015
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://www.zedis-ev-hochschule-hh.de/downloads/‌index.html
Zuletzt geändert am 28.01.2015

Thematischer Kontext

  1. Leichte Sprache

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)