Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2021

h t t p s : / / w w w . f a c h k r a e f t e b a r o m e t e r . d e /Externer Link

Auf Grundlage der amtlichen Statistik liefert die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) mit dem Fachkräftebarometer Frühe Bildung umfangreiche Informationen über Personal, Arbeitsmarkt, Erwerbssituation sowie Ausbildung und Qualifizierung in der Frühpädagogik. Der Bericht dokumentiert dabei Entwicklungen im Zeit- sowie teilweise im Ländervergleich und ordnet diese vor dem Hintergrund politischer Rahmenbedingungen ein. Das Fachkräftebarometer ist als regelmäßig erscheinendes Beobachtungsinstrument angelegt. Nach 2014, 2017 und 2019 erscheint im September 2021 die nunmehr vierte Ausgabe des Datenberichts. Auf der Website werden Entwicklungen in den einzelnen Ländern im Vergleich zum Bundestrend dargestellt. Eine ausführliche Darstellung der Bundesdaten enthält die Publikation, die zum Herunterladen bereitsteht. Die früheren Ausgaben stehen ebenso zum Download zur Verfügung.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Arbeitsmarkt, Ausbildung, Erzieher, Erzieherin, Ganztagsbetreuung, Kindertagesbetreuung, Leitung, Pädagogische Fachkraft, Personalbedarf, Qualifizierung, Studie, Kindheitspädagoge, Frühpädagoge, Kindertagespflege,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Autorengruppe Fachkräftebarometer; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 30.09.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)