Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Penzberger Urmel

http://www.penzberg.de/penzberger-urmel.htmlExterner Link

Seit 2005 wird das Penzberger Urmel alle zwei Jahre von der Stadt Penzberg und den Vereinigten Sparkassen im Landkreis Weilheim i. OBB. an Autoren und Illustratoren von deutschsprachigen Kinder- und Jugendb√ľchern vergeben. Anreger und Schirmherr des Preises ist der Wahl-Penzberger Max Kruse, der mit seinem ¬ĄUrmel¬ď eine markante Figur der deutschen Kinderliteratur geschaffen hat. Mit dem Penzberger Urmel wird daher ein Autor und/oder Illustrator ausgezeichnet, der ebenfalls eine markante, einpr√§gsame und bewegende literarische Gestalt geschaffen oder ihr eine unverwechselbare Erscheinung verliehen hat. Durch die Vergabe des Penzberger Urmel soll auch die Begeisterung f√ľr das Lesen bei Kindern der Altersgruppe von 8 bis 13 Jahre geweckt und gef√∂rdert werden. Daher werden Kinder dieser Altersgruppe direkt in die Jurierung miteinbezogen und die Auswahl in die Schulklassen hinein getragen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, AUTOR, AUTORIN, ILLUSTRATION, ILLUSTRATOR, ILLUSTRATORIN, PREISTRAEGER, AUSZEICHNUNG, WETTBEWERB, KINDERBUCHPREIS, KINDERLITERATUR,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.penzberg.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit medien@penzberg.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 18.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)