Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bericht Schule und Bildung Heidelberg 2016/2017

http://www.heidelberg.de/site/Heidelberg_ROOT/get/documents_E-891572160/heidelberg/Objektdatenbank/40/PDF/40_pdf_Bericht%20Schule%20und%20Bildung%20Heidelberg.pdfExterner Link

Ziel dieses Berichts ist es, eine umfangreiche Berichterstattung der verschiedenen möglichen Bildungswege
in Heidelberg zu leisten. Der Bericht orientiert sich an der Bildungsbiografie, beginnend mit der frühkindlichen Erziehung bis hin zur Bildung im fortgeschrittenen Alter. Diese verschiedenen Stationen der
Bildung werden in die Gesamtsituation Heidelbergs eingebettet. Somit ist auch dieser Bericht, wie schon
der Bericht 2013/14, wieder darauf ausgelegt, die Möglichkeiten eines lebenslangen Lernens in Heidelberg
zu beleuchten. Als statistische Basis dienen hier vor allem die Daten der amtlichen Schulstatistik
2015/16 und 2016/17 sowie des Statistischen Landesamtes und des Statistischen Bundesamtes. Im Detail gliedert sich der vorliegende Bericht in vier Teile: 1) Rahmendaten und Grundstrukturen in Heidelberg, 2) Formales Lernen in Heidelberg, 3) Schwerpunktthemen schulischer Bildung und 4) Non-Formales Lernen in Heidelberg.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Heidelberg, Allgemein bildendes Schulwesen, Berufsbildung, Bildungsbericht, Bildungsindikator, Bildungsmonitoring, Bildungssystem, Hochschulbildung, Inklusion, Jugend, Lebenslanges Lernen, Regionalentwicklung, Schulsozialarbeit, Vorschulerziehung, Zweiter Bildungsweg, Bildungsregion,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.heidelberg.de/hd,Lde/HD/Lernen+und+Forschen/Aufgabenschwerpunkte+des+Bildungsbueros.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Stadt Heidelberg, Amt für Schule und Bildung, Regionales Bildungsbüro [Hrsg.]
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 23.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)