Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Untersuchungen zum Sprachentwicklungsverlauf von Kindern mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten im Alter von 0-1;6 Jahren

h t t p : / / e d o c . h u - b e r l i n . d e / d i s s e r t a t i o n e n / s c h a e d l e r - a n n e t t e - 2 0 0 2 - 0 6 - 2 6 / P D F / S c h a e d l e r . p d fExterner Link

Bereits in frühen Phasen der Sprachentwicklung sind bei Kindern mit Spaltbildungen im Vergleich zu Kindern ohne Spaltbildungen Abweichungen beobachtet worden. In der Fachliteratur sind allerdings meist nur undifferenzierte Aussagen über den frühen strukturellen Verlauf zu finden. Daher wurde eine Untersuchung an 100 Kindern mit Spaltbildungen im Alter von 0-1;6 Jahren durchgeführt. Untersuchungsgegenstand waren die kindlichen Vokalisationen in der 1.Lallphase, der 2.Lallphase (prälinguistische Phase) und der Phase des Sprechbeginns (frühe linguistische Phase). Die Analyse umfaßte phonetische Parameter, den aktiven Wortschatz sowie die Silben- und Wortstrukturen. Die Auswertung ergab hinsichtlich des temporalen Verlaufs beim überwiegenden Teil der Probanden keine Unterschiede, hinsichtlich des strukturellen Verlaufs jedoch deutliche, typisch-spezifische Unterschiede im Vergleich zu altersgleichen Kindern ohne Spaltbildungen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Aktiver Wortschatz, LKG-Spalten, Frühkindlicher Sprachentwicklungsverlauf, Temporaler/struktureller Verlauf, Phonetische Entwicklung, Wort- und Silbenstrukturen,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schaedler, Annette
Erstellt am
Sprache Deutsch
Entnommen aus Berlin, Humboldt Univ., Diss., 2002
Technische Anforderungen Adobe Reader
Zuletzt geändert am 09.03.2011

Thematischer Kontext

  1. Sprachbehinderung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)