Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Auserlesen - Landshuter Jugendbuchpreis

http://www.landshut.de/portal/bildung/stadtbuecherei/aktionen/auserlesen-2017.htmlExterner Link

Der Jugendbuchpreis ¬ĄAuserlesen¬ď wurde im Jahr 2009 zum ersten Mal von Landshuter Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern der Jahrgangsstufen 7 bis 10 vergeben. Unter dem Motto ¬ĄAuserlesen¬ď stellen der Kinder- und der Jugendleseclub der Stadtb√ľcherei Landshut einmal j√§hrlich eine Auswahlliste mit Lekt√ľrevorschl√§gen f√ľr Gleichaltrige zusammen. Diese Liste bildet die Grundlage f√ľr den Preis. Mitglieder des Jugendleseclubs stellen in verschiedenen Schulen ihren Altersgenossen die ausgew√§hlten Titel vor, B√ľcher und Bewertungsb√∂gen liegen in den Klassen aus. Mit dieser Aktion will der Jugendleseclub eine Alternative zur traditionellen Schullekt√ľre schaffen und eine leserorientierte Literaturf√∂rderung betreiben. Schirmherrin des Projekts ist die Landshuter Autorin und √úbersetzerin Mirjam Pressler.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Preisträger, Preisverleihung, Jugendliteratur, Jugendbuch, Literaturempfehlung, Rezension, Neuerscheinung,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.landshut.de/portal/bildung/‌stadtbuecherei.html
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit stadtbuecherei@landshut.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Zuletzt geändert am 04.09.2017
Siehe auch: Kinder- und Jugendbuchpreise

Thematischer Kontext

  1. Kinder- und Jugendbuchpreise

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)