Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Family Literacy Day" in Kanada

http://abclifeliteracy.ca/en/family-literacy-dayExterner Link

Der ¬ĄFamily Literacy Day¬ď ist eine Initiative der Organisation ¬ĄABC Life Literacy Canada¬ď und fand 1999 das erste Mal statt. Seither werden j√§hrlich am 27. Januar zahlreiche Aktionen in Schulen, Bibliotheken und Gemeindezentren veranstaltet, die von tausenden Kanadiern besucht werden.
Der kanadische Kinderbuchautor Robert Munsch wurde im Jahr 2003 zum Schirmherrn des ¬ĄFamily Literacy Day¬ď ernannt. Bei einem Wettbewerb im Jahr 2010 konnten Familien ihre Ideen zur Lesef√∂rderung einreichen und damit einen Besuch von Munsch gewinnen. Die Website bietet au√üerdem Informationen dazu, wie die Entwicklung von Literalit√§t in Familien gestaltet werden kann.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, SCHREIB- UND LESEFAEHIGKEIT, KANADA,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@abclifeliteracy.ca
Zuletzt geändert am 22.10.2010
Siehe auch: Projekte der Organisation ‚ÄěABC Life Literacy Canada‚ÄúLesef√∂rderung f√ľr ausgew√§hlte Zielgruppen in Kanada

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)