Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Medienpädagogische Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung - eine methodische Anleitung für die Praxis

h t t p s : / / s o n d e r p a e d a g o g e . q u i b b l i n g . d e / h p o / h e i l p a e d a g o g i k _ o n l i n e _ 0 1 1 0 . p d fExterner Link

Medienpädagogische Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der schulischen und außerschulischen Kinder und Jugendarbeit. Für Menschen mit geistiger Behinderung gibt es aber noch wenig Angebote in diesem Bereich, obwohl sie einen wesentlichen Beitrag in der Behindertenarbeit darstellen könnten. Der Artikel zeigt Möglichkeiten um, wie diese in die Praxis umgesetzt werden könnte.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Geistig Behinderter, Jugendarbeit, Medienpädagogik,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schaumburg, Melanie
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://sonderpaedagoge.quibbling.de/hpo/‌
Entnommen aus

Heilpädagogik online, 01/2010, S. 5 - 19

Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 12.04.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)