Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Kunst- und Kulturerziehung in der Schule in Europa

https://publications.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/0e41e888-7d1b-4073-adea-502974017735/language-deExterner Link

Die Europäische Kommission hat heute eine Studie vorgelegt, die ein detailliertes Bild der Ziele der Kunsterziehung und deren Organisation sowie des Angebots an außerschulischen Aktivitäten und Initiativen zur Entwicklung derartiger Bildungsmöglichkeiten in der Schule vermittelt. Der Bericht enthält auch Informationen über die Notengebung und die Ausbildung von Lehrkräften im Kunstbereich. Die Studie Arts and Cultural Education at School in Europe (Kunst- und Kulturerziehung in der Schule in Europa), die sich auf die Arbeit des Eurydice- Netzwerks stützt, wurde von der Kommission im Rahmen des Europäischen Jahrs der Kreativität und Innovation durchgeführt. Der Bericht erfasst die vollzeitige Pflichtschulbildung in 30 europäischen Ländern (EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein und Norwegen).

Siehe auch: https://publications.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/4cc49f74-205e-4785-89e4-6490fb589d62/language-de

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Europa, Curriculum, Europäische Union, Evaluation, Internationaler Vergleich, Kunstunterricht, Lehrerausbildung, Reform, Schule, school, art education, curriculum, reform, teacher education, evaluation, international comparision European Union, Europe,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch; Französisch
Gehört zu URL https://eacea.ec.europa.eu/national-policies/eurydice/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit EURYDICE
Adresse der Bezugsquelle eacea-eurydice@ec.europa.eu
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 25.10.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)