Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ungewöhnliche Wege zur Promotion? Rahmenbedingungen und Praxis der Promotion von Fachhochschul- und Bachelor-Absolventen

h t t p : / / h r k . d e / f i l e a d m i n / r e d a k t i o n / h r k / 0 2 - D o k u m e n t e / 0 2 - 1 0 - P u b l i k a t i o n s d a t e n b a n k / B e i t r - 2 0 0 7 - 0 3 _ P r o m o t i o n _ F H . p d fExterner Link

Die Promotion von Fachhochschulabsolventen findet besondere Aufmerksamkeit unter dem Gesichtspunkt der Durchlässigkeit zwischen den Hochschultypen. Die Promotion von Bachelor-Absolventen soll ebenfalls hervorragend qualifizierten Absolventen schnellere Wege zur Promotion als über den Mastergrad ermöglichen. Die Veröffentlichung stellt die Rahmenbedingungen (Rechts- und Beschlusslage) dieser Verfahren dar und präsentiert Ergebnisse einer Umfrage der Hochschulrektorenkonferenz unter den promotionsberechtigten Fakultäten und Fachbereichen deutscher Hochschulen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hochschulabsolvent, Promotion, Zulassung, Fachhochschulabsolvent, Bachelor-Abschluss, Fachhochschulabschluss,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hochschulrektorenkonferenz HRK, (Hrsg.)
Erstellt am 01.12.2006
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://‌www.hrk.de
Adresse der Bezugsquelle Hochschulrektorenkonferenz HRK, Ahrstr. 39, 53175 Bonn, Tel.: 0228/ 887-0, Fax: 0228/ 887-110
Entnommen aus Beiträge zur Hochschulpolitik 3/2007, Hochschulrektorenkonferenz HRK, ISBN 3-938738-33-2
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader erforderlich (Pdf-Datei)
Zuletzt geändert am 05.11.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)