Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung und Moral. Zur Einheit von Rationalität und Moralität in Schule und Unterricht

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s f o r s c h u n g . d e / B I L D U N G _ U N D _ M O R A L . p d fExterner Link

Der Schulunterricht wird von der Orientierung an den Fachwissenschaften beherrscht – ethische Fragen bleiben weitgehend ausgeblendet oder werden in Nebenfächer abgedrängt. Der Autor geht diesen Problemen mit einer Analyse der ethischen Probleme der Neuzeit und den ihnen korrespondierenden erzieherischen Defiziten der Schule nach. Dadurch gelangt er zu einem praktikablen Reformkonzept, das eine Verknüpfung von fachlichem Wissen und moralischer Urteilsfähigkeit in Schule und Unterricht befördern kann. Es wird systematisch pädagogisch begründet und konstruktiv schulpraktisch entfaltet, so dass der Bogen von theoretischen Grundlagen und Zielvorstellungen zu pädagogischen Konsequenzen plausibel gespannt ist. Der Autor leistet damit einen wichtigen orientierenden Beitrag zur Bewältigung der erzieherischen Aufgabe von Schule und Unterricht, die Einheit von Rationalität und Moralität im Bildungsprozeß zu ermöglichen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schule, Unterricht, Wertevermittlung, Reform,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Rekus, Jürgen
Erstellt am 01.01.1993
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bildungsforschung.de/‌
Entnommen aus Weinheim und München: JUVENTA. ISBN: 3-7799-1007-1
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 15.07.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)