Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eine Handreichung fĂĽr die Praxis. Der Klassenrat als Mittel demokratischer Schulentwicklung

http://www.pedocs.de/volltexte/2009/555/pdf/BW_Klassenrat.pdfExterner Link

Der Klassenrat ist ein Zeitfenster, in dem die Klasse alle aktuellen Themen, die die Schule, die Klasse und/oder die Schüler/-innen betreffen, in einer demokratischen und eigenverantwortlichen Form besprechen kann. Im Klassenrat sind Lehrer/-innen und Schüler/-innen gleichberechtigte Partner. Indem die Schüler/-innen ihre Angelegenheiten mit Unterstützung der Lehrer/-innen eigenverantwortlich regeln, können sie Selbst- und Sozialkompetenz entwickeln, demokratische Kommunikationsformen und Entscheidungsfindung üben und praktisch anwenden. So trägt der Klassenrat zur Entwicklung einer demokratischen Kultur in der Schule und zur Entwicklung demokratischer Kompetenzen bei. Das Material ist eine Veröffentlichung aus dem BLK-Programm „Demokratie lernen & leben“.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Schule, Schulentwicklung, Schulprogramm, Demokratische Erziehung, Klassenrat, Mitgestaltung, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Demokratisches Verhalten, Evaluation, Unterrichtsmaterial, Handreichung, Reflexion,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Daublebsky, Benita; Lauble, Silvia; Frank, Susanne [Mitarb.]
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 28.04.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)