Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eine Handreichung f√ľr die Praxis. Der Klassenrat als Mittel demokratischer Schulentwicklung

http://www.pedocs.de/volltexte/2009/555/pdf/BW_Klassenrat.pdfExterner Link

Der Klassenrat ist ein Zeitfenster, in dem die Klasse alle aktuellen Themen, die die Schule, die Klasse und/oder die Sch√ľler/-innen betreffen, in einer demokratischen und eigenverantwortlichen Form besprechen kann. Im Klassenrat sind Lehrer/-innen und Sch√ľler/-innen gleichberechtigte Partner. Indem die Sch√ľler/-innen ihre Angelegenheiten mit Unterst√ľtzung der Lehrer/-innen eigenverantwortlich regeln, k√∂nnen sie Selbst- und Sozialkompetenz entwickeln, demokratische Kommunikationsformen und Entscheidungsfindung √ľben und praktisch anwenden. So tr√§gt der Klassenrat zur Entwicklung einer demokratischen Kultur in der Schule und zur Entwicklung demokratischer Kompetenzen bei. Das Material ist eine Ver√∂ffentlichung aus dem BLK-Programm ¬ĄDemokratie lernen & leben¬ď.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Schule, Schulentwicklung, Schulprogramm, Demokratische Erziehung, Klassenrat, Mitgestaltung, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Demokratisches Verhalten, Evaluation, Unterrichtsmaterial, Handreichung, Reflexion,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.pedocs.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Daublebsky, Benita; Lauble, Silvia; Frank, Susanne [Mitarb.]
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 28.04.2009
Siehe auch: Demokratie lernen und leben: Praxisbausteine - Unterricht und Erziehung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)