Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Filmheft zum Film Mondscheinkinder

http://www.mondscheinkinder-der-film.de/download/mondscheinkinder.pdfExterner Link

¬ďJeden Nachmittag verbringt Lisa mit Paul. Sie hat ihm ein schillerndes Universum von Geschichten erfunden, in dem er sich als Raumschiffkapit√§n von einem anderen Stern auf die Erde verirrt hat; eine fremde Spezies, die nicht an die glei√üende Sonne konfiguriert ist. Gemeinsam mit Lisa erlebt er fantastische Abenteuer, bis ihm der Sonnenuntergang wieder ein normales Leben erm√∂glicht. Gl√§nzende Augen, Appetitlosigkeit, Kribbeln im Bauch: Bei Lisa zeigen sich pl√∂tzlich seltsame Symptome. Dr. Maurer, der Familienarzt, stellt eine sichere Diagnose: Lisa ist verliebt. Simon hei√üt er, und ist brennend interessiert an Astronomie und Raumtechnik. Lisa ist hin und hergerissen, zwischen den aufregenden Stunden, die sie mit Simon verbringt, und Paul, der sehns√ľchtig und zunehmend unleidig auf sie wartet. Es gibt nur eine Chance: Simon muss Teil von Pauls Universum werden. Mondscheinkinder erz√§hlt ebenso anr√ľhrend wie glaubw√ľrdig von einer wunderbaren Geschwisterliebe; ein Film √ľber das Leben und die Kraft der Phantasie.¬ď Zum Film 2006 (87 min) werden im medienp√§dagogischen Filmheft Anregungen zum Anschauen mit Kindern gegeben.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Film, Kind, Krankheit, Gesundheit, Phantasie, Weltraum, Kinder,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@pifflmedien.de
Zuletzt geändert am 20.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)