Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung

h t t p s : / / w w w . l a e n d e r m o n i t o r . d e /Externer Link

In Deutschland gibt es noch immer zu wenig Kita-Plätze, um die Nachfrage zu decken. Gemessen an den Betreuungswünschen fehlen im kommenden Jahr voraussichtlich bis zu 383.600 Plätze bundesweit: 362.400 im Westen und 21.200 im Osten. Das geht aus neuen Berechnungen der Bertelsmann Stiftung für das aktuelle Länder- monitoring Frühkindliche Bildungssysteme hervor.

Der Ländermonitor der Bertelsmann Stiftung bietet Daten und Fakten zu verschiedenen Themen der frühkindlichen Bildungssysteme in den einzelnen Bundesländern, auf regionaler Ebene sowie in Deutschland insgesamt. Grundlage des jährlich aktualisierten Ländermonitorings Frühkindliche Bildungssysteme sind Auswertungen von Daten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder aus der Kinder- und Jugendhilfestatistik und weiteren amtlichen Statistiken. Stichtag für die Datenerhebung war der 1. März 2021.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildungsbeteiligung, Bundesland, Elementarbildung, Erzieherin, Finanzierung, Gemeinde (Kommune), Kind, Kindertagesbetreuung, Pädagogische Fachkraft, Qualität, Statistik, Vergleichende Analyse,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bertelsmann Stiftung
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 15.11.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)