Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung

h t t p s : / / w w w . l a e n d e r m o n i t o r . d e /Externer Link

"Zwar hat sich die Zahl der pädagogischen Fachkräfte durch den Kita-Ausbau deutlich erhöht, doch die Personalschlüssel verbessern sich vielerorts zu langsam. Der Personalmangel belastet nicht nur die Kita-Qualität, sondern auch die Erzieherinnen und Erzieher und erschwert es, mehr Menschen für den Beruf zu begeistern." Wie groß das Gefälle zwischen und innerhalb der Bundesländer ist, zeigt der neue Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme. Der Ländermonitor bietet Daten und Fakten zu verschiedenen Themen der frühkindlichen Bildungssysteme in den einzelnen Bundesländern, in den Kreisen und kreisfreien Städten, in den Jugendamtsbezirken sowie in Deutschland insgesamt. Die Themen sind drei Handlungsfeldern zugeordnet: 'Teilhabe sichern', 'Investitionen wirkungsvoll einsetzen' und 'Bildung fördern - Qualität sichern'. Grundlage des jährlich aktualisierten Ländermonitors sind Auswertungen von Daten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder aus der Kinder- und Jugendhilfestatistik und weiteren amtlichen Statistiken. Stichtag für die Datenerhebung war der 1. März 2018.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildungsbeteiligung, Bundesland, Elementarbildung, Erzieherin, Finanzierung, Gemeinde (Kommune), Kind, Kindertagesbetreuung, Pädagogische Fachkraft, Qualität, Statistik, Vergleichende Analyse,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bertelsmann Stiftung
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 26.09.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)