Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Realistische Perspektiven entwickeln". Interview mit Prof. Dr. Eckhard Klieme zu den Ergebnissen der DESI-Studie.

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 5 1 0

Die Studie mit dem Namen "Deutsch-Englisch-Schülerleistungen International" wurde von der Kultusministerkonferenz 1999 auf den Weg gebracht. Unter der Leitung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) untersuchten Bildungswissenschaftler die Leistungen der deutschen Schüler sowie den Unterricht in den Fächern Englisch und Deutsch.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, DESI (Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International), Schülerleistung, Sprachkompetenz, Deutschunterricht, Englischunterricht, Schuljahr 09, Familie, Längsschnittuntersuchung, Migrantenkind, Hauptschüler,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Klieme, Eckhard [Interviewter]; Haug, Katja; Münch, Ursula
Erstellt am 03.04.2006
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://‌www.forumbildung.de
Zuletzt geändert am 04.04.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)